Kartellamt: Kein Verstoß bei Portoerhöhungen im Buchversand

6. März 2020 0

Börsenverein des Buchhandels fordert jetzt eine Gesetzliche Regelung Die erheblichen Preiserhöhungen beim Versand von Büchern stuft das Bundeskartellamt als nicht kartellrechtswidrig ein. Nach eingehenden Ermittlungen wird die deutsche Kartellbehörde die vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels im Juni 2019 gegen die Deutsche Post AG eingelegte Beschwerde nicht weiter verfolgen. Das Bundeskartellamt fand keine ausreichendenden Anhaltspunkte dafür, dass die Preissteigerungen missbräuchlich im… Weiterlesen

Jane Birkin: Munkey Diaries Band 1 – Ihr Tagebuch von 1957 bis 1982

5. März 2020 0

„Das Wichtigste am Set sind die Techniker, ihr Schutz, ihre Freundschaft.“ Das lernt Jane Birkin bei den Dreharbeiten zu ihrem dritten Film „La Piscine“, den sie 1968/69 mit Alain Delon und Romy Schneider machte. Da war sie bereits mit der Liebe ihres Lebens zusammen. Serge Gainsbourg hatte sie bei den Dreharbeiten zu dem Film „Slogan“ kennengelernt, in dem sie die… Weiterlesen

Marita Funk ist neue Bürgermeisterin von Lorch

17. Februar 2020 0

Lorch. Nur wenige hatten im Vorfeld mit einem derart eindeutigen Ergebnis gerechnet: Fast 61 Prozent der Lorcher Wähler machten bei der Bürgermeisterwahl am Sonntag ihr Kreuz hinter dem Namen der in Bartenbach lebenden Marita Funk. Selbst die 28-jährige Hauptamtsleiterin aus Wäschenbeuren hatte diesen Erfolg nicht erwartet, mit dem sie ihre fünf Mitbewerber weit hinter sich ließ.„Überwältigt“ sei sie, sagte sie… Weiterlesen

„Verletzlich – ein bisschen wie das Leben selbst“

11. Februar 2020 0

Das Bücherhaus“ ist keine Liebesgeschichte, aber eine Geschichte der Liebe. Der zu Büchern, der zur Philosophie und zu den Philosophen und, nicht zuletzt, auch eine zu den Menschen. Und wie die Liebe oft verschlungene Wege geht, führt auch John Kaag seine Leser mäandernd durch seine Geschichte. Seine“ Geschichte meint das, was es sagt: Es ist auch ein Stückweit die Biografie… Weiterlesen

Die wenigsten Verleger denken journalistisch

10. Februar 2020 0

An den Erzeugnissen seines Verlagshauses kommt man immer vorbei. Im Zeitungskiosk, im Supermarkt und im Internet. An die 600 gedruckte wie digitale Titel gibt das Burda-Verlagshaus heraus. Frauenzeitschriften, Männerzeitschriften, Familienzeitschriften, Nachrichtenmagazine: „Focus“, „Playboy, „Bunte“, „TV-Magazin“ – egal, was man in die Hand nimmt, die Chance ist groß, das dahinter Burda steckt. Über das Portfolio seines Verlags mag man denken, was… Weiterlesen

Beschwerde gegen Post wegen Portoerhöhung

3. Februar 2020 0

Die Bundesnetzagentur will in einem Verfahren überprüfen, ob die Deutsche Post die Paketpreise für Privatkunden zum 1. Januar 2020 missbräuchlich erhöht hat. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels begrüßt diese Entscheidung. Der Verband selbst hat aufgrund der ebenfalls erheblich gestiegenen Preise beim Buchversand eine Kartellbeschwerde gegen die Deutsche Post AG eingelegt. Zudem setzt er sich im Rahmen der Novellierung des Postgesetzes… Weiterlesen

KKK – Kleinkunst Kabarett Klamauk

3. Februar 2020 0

Schwäbisch Gmünd. Michael Gaedt ist der schrullige Rest der „Kleinen Tierschau“. Und damit eine Mixtur unterschiedlicher Kunst-Arten: Kleinkunst, Kabarett, Musik, Klamauk. Als Alleindarsteller auf kleiner Bühne mit großen Mundwerk zog er am Freitagabend im KKF in Gmünd noch mal alle Register. Zwei Stunden Comedy am Stück. Da kann man nur sagen: Alle Achtung. Der 62-Jährige hat die Kondition eines 35-Jährigen.… Weiterlesen

Andalusischer Regen

24. Januar 2020 0

Die Suche nach den vergessenen Gefühlen seiner inzwischen längst verlorenen gegangenen und aufgelösten Ehe wird für den Mann eine Reise zu sich selbst und in einen Teil seiner Vergangenheit, die ihm die eigene Unzulänglichkeit und Hoffnungslosigkeit offenbart, gleichzeitig aber auch Mut auf einen Neubeginn macht.“Andalusischer Regen” ist eine kurze Geschichte, die während eines Schreibseminars entstand. Sie erhalten sie hier im Weiterlesen

Verband junger Autoren lädt ein

21. Januar 2020 0

die 8. Leipziger Offene Bühne findet am am Freitag, den 13.03.2020, ab 19.00 Uhr im Café Puschkin, Karl-Liebknecht-Straße 74, 04275 Leipzig statt.    Die Offene Bühne im Rahmen von Leipzig liest    Jeder ist eingeladen – ohne Anmeldung und völlig spontan. Die Lust am Schreiben verbindet sie alle, die hier spontan oder geplant auf die Offene Bühne treten.  Jeder junge… Weiterlesen

Downloads

Schülers Rache

Schülers Rache

1.73 MB 0 Downloads
Andalusischer Regen

Andalusischer Regen

81.53 KB 1 Downloads
Strandkorb - eine Leseprobe

Strandkorb - eine Leseprobe

13.59 MB 2 Downloads
Eine Weihnachtsgeschichte

Eine Weihnachtsgeschichte

498.88 KB 1 Downloads

April, 2020

mo

die

mi

do

fr

sa

so

-

-

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

Offene Lesung in LeipzigOffene Lesung für Autoren

Warenkorb
×
X
X