Rezension

Vorhersehbar. Platt. Phantasielos.

Blutroter Sonntag – da könnte es um einen knalligen Sonnenaufgang gehen. Oder einen romantischen Sonnenuntergang. Aber weit gefehlt. Es handelt sich um einen Krimi mit Mord und Totschlag. Also meint blutrot genau das, was es meinen soll: Blut und rot…

[mehr . . .]

Rezension

Rund gelutscht und flach geschrieben.

Die Erben von Stieg Larsson und die, die sich dazu berufen fühlten, gaben sich viel Mühe, einen würdigen Autoren zu finden, der die Trilogie um die Hackerin Lisbeth Salander zum Vierteiler auswalzt. Dass dabei ausgerechnet die Entscheidung auf David Lagercrantz…

[mehr . . .]

Page 5 of 5
1 3 4 5